Schon im altdeutschen Testament steht geschrieben:

Ihr sollt die Feste feiern, wie sie fallen.“ 

So ergeht der Ruf an alle, die wahren Glaubens sind, sich auf eine Wallfahrt zu begeben, zu dem verheissenen Ort, an dem Bier und Chili fließen und der genannt wird „Untersteinach“. 

Dort werden die vom auserwählten Stamme der Stiernacken ihre alljährliche Zusammenkunft vom

22.05.2009 bis 24.05.2009

zelebrieren.

 

Für den Höhepunkt der Feierlichkeiten werden die Zeremonienmeister von

sorgen.. 

Möge der Herr den Berufenen eine Pilgerfahrt ohne Pestilenz, Blattern und Zusammenstößen aller Art insbesondere mit Pharisäern im grünen Gewand gewähren.

Achtung: Der Anfahrtsweg hat sich geändert. Der Veranstaltungsort muss in jedem Fall über die Ortsmitte von Untersteinach aus angefahren werden.

Für Rückfragen stehen euch unser Präsi Udo Weber
Tel. (0 92 55) 76 70

und

sein Zeremonienmeister Lothar Taubald
Tel. (0 92 25) 60 80

gerne zur Verfügung.

Die MF Stiernacken übernehmen für Schäden jeglicher Art, vor, während und nach dem Treffen keinerlei Haftung.